PV-Überschussladen mit Goodwe Wechselrichter

PV-Überschussladen mit Goodwe Wechselrichter – so klappt es

In einer Zeit, in der der Fokus verstärkt auf erneuerbaren Energien liegt, gewinnt die Nutzung von Solaranlagen immer mehr an Bedeutung. GoodWe-Wechselrichter spielen dabei eine zentrale Rolle, um Solaranlagenbesitzern zu helfen, ihre Energieeffizienz zu steigern und ihre Solarrendite zu maximieren. Mit der fortschrittlichen PV-Überschussladefunktion von GoodWe können Sie nicht nur Ihren Eigenverbrauch optimieren, sondern auch Ihr Elektrofahrzeug mit überschüssigem Solarstrom aufladen.

Suchst du nach einer Möglichkeit, deinen Stromverbrauch zu optimieren? Unsere Strompreisbremse könnte genau das Richtige für dich sein!

Vorteile des PV-Überschussladens mit GoodWe-Wechselrichtern:

  1. Maximierung des Eigenverbrauchs: Die PV-Überschussladefunktion von GoodWe ermöglicht es Ihnen, den überschüssigen Solarstrom effizient zu nutzen, um Ihr Elektrofahrzeug zu laden. Durch die Maximierung des Eigenverbrauchs reduzieren Sie Ihren Bedarf an Netzstrom und senken somit Ihre Stromrechnung.
  2. Kosteneinsparungen: Indem Sie Ihren Elektrofahrzeug mit kostenlosem Solarstrom laden, können Sie nicht nur umweltfreundlich handeln, sondern auch Ihre Stromkosten erheblich senken. Mit jedem genutzten Sonnenstrahl verringern Sie Ihre Abhängigkeit vom öffentlichen Stromnetz.
  3. Nachhaltige Mobilität: Die Verbindung von sauberer Solarenergie und Elektromobilität ist ein bedeutender Schritt in Richtung einer nachhaltigen Zukunft. Durch das Laden Ihres Elektrofahrzeugs mit Sonnenenergie tragen Sie aktiv zur Reduzierung von CO2-Emissionen im Vergleich zu herkömmlichen Verbrennungsmotoren bei, was einen direkten Beitrag zum Umweltschutz leistet.
  4. Intelligente Energiesteuerung: Die GoodWe-Wechselrichter bieten eine intelligente Energiesteuerung in Verbindung mit dem PV-Überschussladen. Dadurch wird sicher-gestellt, dass überschüssiger Solarstrom priorisiert für das Laden Ihres Elektrofahrzeugs verwendet wird, ohne die Stabilität des Stromnetzes zu beeinträchtigen.

PV Überschussladen mit Goodwe – unsere Lösungen

Slide
Goodwe wird unterstützt von clever-PV

Mit Clever-PV erhältst du einen cloudbasierten Energiemanager, der sich mühelos selbst einrichten lässt. Nach der Registrierung kannst du ganz einfach deine Geräte wie Wechselrichter und Wallbox in das Clever-PV-Dashboard integrieren. Clever-PV übernimmt die Steuerung deines PV-Überschusses und regelt die Energieabgabe basierend auf der aktuellen Leistungserzeugung.

clever-pv

Mögliche Wallboxen in Kombination mit clever-PV & Goodwe Wechselrichter:

Funktioniert mit jeder PV-Anlage:

Eine alternative Option ist das wechselrichterunabhängige Überschussladen. Bei dieser Methode wird eine zusätzliche Messung in deiner Anlage benötigt. Der Vorteil dieser Lösung besteht darin, dass sie mit jeder PV-Anlage funktioniert und du unabhängig vom Wechselrichter-Hersteller bist.

  • go-e Charger Gemini + Controller Bundle

    Ursprünglicher Preis war: €874,00 – €888,00Aktueller Preis ist: €847,78 – €861,36.

    Enthält 19% MwSt.
    kostenloser Versand
    Lieferzeit: in 2 - 3 Werktagen bei dir

    PV Überschussladen mit jeder Solaranlage Mit jeder Batteriespeicherlösung kompatibel automatischer 1-/3-Phasen-Umschaltung Dynamisches Lastmanagement Kommunikation über WLAN + LAN (Controller) [smartslider3 slider="388"]

  • Keba Dienstwagen-PV-Edition MID

    Ursprünglicher Preis war: €1.489,00Aktueller Preis ist: €1.429,00.

    Enthält 19% MwSt.
    kostenloser Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

    Bis zu 11 kW Ladeleistung Konfigurierbare Ladeleistung Integrierter MID Energizähler Zugangskontrolle über RFID-Karten Kommunikation über LAN oder WLAN DC-Fehlerstromsensor integriert Inkl. 6 Meter Typ 2 Ladekabel CO2-neutrale Green Edition Automatisierten E-Mail-Versand von monatlichen Ladeberichten möglich PV Überschussladen 1-/3-Phasen-Umschaltung zum Solarstrom laden ab 1,4kW

  • Wallbox Chargers Pulsar Plus Solarpaket

    Ursprünglicher Preis war: €808,00 – €858,00Aktueller Preis ist: €797,83 – €847,33.

    Enthält 19% MwSt.
    kostenloser Versand
    Lieferzeit: in 2 - 3 Werktagen bei dir

    Eco-Smart Solarpaket zum PV Überschussladen KFW 440 / 441 / 439 Förderfähig  Dynamische Ladeleistung bis 11kW  Power Sharing - Lastverteilung auf bis zu 24 Wallboxen  WIFI & Bluetooth Verbindung  Integrierter DC Fehlerstromschutz  Integrierter Zugangsschutz  Energiezähler (+/- 2%)  Smarte Funktionen per App Zugriffskontrolle OCPP 5 oder 7 Meter Typ 2 Ladekabel Set besteht aus: Wallbox Chargers Pulsar Plus 11kW - Schwarz Wallbox Chargers – Power Boost 3-Phasig bis 65A (ECO Smart)

Fazit

Die Nutzung des PV-Überschussladens mit Goodwe-Wechselrichtern stellt eine wegweisende Lösung dar, um Ihre Solarleistung effizienter zu nutzen und die Vorzüge erneuerbarer Energien maximal auszuschöpfen. Durch die direkte Verwendung des überschüssigen Solarstroms zum Aufladen Ihres Elektrofahrzeugs können Sie Ihren Eigenverbrauch erhöhen, Kosten senken und gleichzeitig einen Beitrag zur Förderung nachhaltiger Mobilität leisten.

Slide

besserladen

Hast du Fragen zu diesem Thema?

Du erreichst uns Mo-Fr von 9-18 Uhr

+49 9725 7055807


Kommentare

  1. Hallo,

    wir wollen dynamisch Überschussladen. Installiert ist Goodwe Hybridinvertr GW10K-ET, Lynx Home LX F6.6,Smart Meter,Wallbox GW11K-HCA. Mit der WB geht kein dyn. Überschussladen. Die WB kann noch nicht mal automatisch von 11 auf 7 Ampère umschalten. EMS scheint es nicht zu geben.Beim Laden wird grundsätzlich die Batterie mitbenutzt. Der Solateur kann das Problem derzeit nicht lösen. Wird das Problem durch clever-PV gelöst? Benötige ich zusätzliche HW? Muss die Goodwe WB ausgetauscht werden? Freue mich über Ihre Antwort.

    Viele Grüße
    Hajo Schweizer

    1. Habe kurz geschaut, Goodwe wirbt mit einem „smarten Lademanagement“. Also sollte zumindest das dynamische Überschussladen funktionieren!? Für Clever-PV benötigen Sie eine andere Wallbox wie z.B. den Go-e Charger Gemini. Clever-PV regelt dynamisch und berücksichtigt auch den Batteriespeicher.

Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert