Angebot

GARO Entity PRO 22 MID Wallbox

Slide

KOMPATIBEL MIT

cloud logo

Ursprünglicher Preis war: €1.495,00Aktueller Preis ist: €1.395,00.

Enthält 19% MwSt.
kostenloser Versand
Lieferzeit: in 2 - 3 Werktagen bei dir
Slide
§14a enwg konform

§14a EnWG konform: per Steuerkontakt dimmbar
(individuell konfigurierbar 0-32A)

Ladeleistung

bis 22kW (1- und 3-phasiges Laden)

Ladeleistung drosselbar

auf 11 kW voreingestellt


Sicherheit

Integrierter RCD für AC + DC Fehlerströme

Kommunikation

LAN, WLAN, LTE (kostenfrei)


Bedienung

per App

Autorisierung

RFID + NFC Leser


Energiemessung

MID Zertifiziert

Sonstiges

OCPP, ISO 15118, modular, Daisy Chaining

Zubehör

Besserladen RFID Key (2er Pack)

2 Paar RFID Keyfobs mit beidseitigem Besserladen Logo
Set in unterschiedlichen Farben (Gelb/Weiß)
Inkl. Anhängeband
Geeignet für Alfen, Go-e, Easee, Zaptec, Keba uvm.
Mit Besserladen Cloud kompatibel
Mifare Classic 1k 7Byte UID
Format 50 x 30 mm

Slide
besserladen

Hast du Fragen zum Produkt?

Du erreichst uns Mo-Fr von 9-18 Uhr

📞+49 9725 7055807

besserladen

Hast du Fragen zum Produkt?

Du erreichst uns Mo-Fr von 9-18 Uhr

Du erreichst uns Mo-Fr von 9-18 Uhr

+49 9725 7055807

Artikelnummer: GEP001 Kategorien: ,

Slide
garo entity pro modular
Maximale Ladeeffizienz und Sicherheit: Die Garo Entity PRO Wallbox

Die Garo Entity PRO Wallbox stellt eine fortschrittliche Ladelösung für Elektrofahrzeuge dar. Sie zeichnet sich durch einen MID-Energiezähler mit Sichtfenster aus, der eine genaue Verbrauchsmessung ermöglicht, und erfüllt höchste Sicherheitsstandards mit einem integrierten Fehlerstromschutzschalter. Die Wallbox bietet außerdem umfassende Konnektivitätsoptionen, einschließlich LTE CAT M1, Ethernet oder Wi-Fi, was eine bequeme Fernsteuerung und Überwachung ermöglicht.

Slide
ENTITY PRO HIGHLIGHTS
check

Integrierter RCD für AC + DC Fehlerströme

check

MID Energiezähler mit Sichtfenster

check

LAN, WLAN oder LTE

check

Lastmanagement integriert

check

Verwaltung durch Garo Connect App

check

RFID Autorisierung

Garo Logo
garo entity pro
Slide

Ladeleistung

Garo Entity PRO Wallbox verfügt über eine Ladeleistung von maximal 22kW. Im Vergleich zur Steckdose, erhöht sich die Ladegeschwindigkeit um das bis zu 10-fache. Standardmäßig ist die maximale Leistung bei Auslieferung auf 11kW voreingestellt.

Konnektivität

Die Garo Entity PRO Wallbox bietet vielseitige Konnektivitätsoptionen wie Ethernet, WiFi und eine integrierte, kostenfreie LTE CAT M1 Mobilfunkverbindung, die eine flexible und bequeme Fernsteuerung sowie Überwachung ermöglichen.

Lastmanagement

Bis zu 32 Garo Entity PRO Ladestationen können in einer Lastmanagementgruppe betrieben werden. Die Kommunikation innerhalb der Gruppe kann entweder kabelgebunden über LAN oder kabellos über WLAN oder Mesh-WiFi erfolgen. Für ein dynamisches Lastmanagement ist das optional erhältliche Garo Entity Balance Modul einsetzbar.

MID Zertifiziert

Entity PRO ist mit einem MID zertifizierten Energiezähler ausgestattet, der eine genaue Verbrauchsmessung ermöglicht. Der Zähler erfasst die verbrauchten kWh der Nutzer und stellt die Daten in der Garo Connect App zur Verfügung.

Flexible Anpassung der Typ2-Steckdose

Die Typ-2-Steckdose der Garo Entity PRO Wallbox ist standardmäßig auf der rechten Seite positioniert. Bei Bedarf lässt sich ihre Position jedoch einfach auf die linke Seite tauschen.

Sicherheit

Die Garo Entity PRO Wallbox ist mit einem integrierten Fehlerstromschutzschalter (RCD) ausgestattet, der zusammen mit einem allpoligen mechanischen Leitungsschutzschalter sowohl Wechselstrom- (AC) als auch Gleichstromfehler (DC) erkennt und absichert. Diese umfassende Sicherheitsvorkehrung gewährleistet, dass die Wallbox allen Anforderungen an die elektrische Sicherheit entspricht und sowohl das Fahrzeug als auch das Stromnetz zuverlässig schützt.

Autorisierung

In der Garo Entity PRO Wallbox ist eine flexible Autorisierung integriert, die sowohl über die Garo Connect App als auch mittels RFID-Tag erfolgen kann, mit der Option, beide Methoden zu kombinieren. Diese Funktion, die optional genutzt werden kann, erlaubt es, Ladevorgänge gezielt bestimmten Nutzern zuzuweisen und schützt den Ladepunkt effektiv vor unberechtigtem Zugriff.

Modularer Aufbau

Der modulare Aufbau der Garo Entity PRO Wallbox erleichtert die Vorbereitung einzelner Ladepunkte bei komplexen Installationen. Zunächst kann die Rückplatte angeschlossen und mit einem Abdeckcover versehen werden. Bei Bedarf lässt sich dieses Cover später entfernen, um die eigentliche Ladeeinheit zu installieren.

Anschluss

Die Rückplatte der Garo Entity PRO Wallbox ist speziell für die "Daisy-Chaining-Methode" konzipiert. Diese Methode ermöglicht es, durch die interne Absicherung der Ladeeinheit, mehrere Ladestationen über eine einzige Versorgungsleitung in einer verketteten Anordnung anzuschließen.

Slide
garo entity pro daisy chaining
Daisy-Chaining-Methode

Die Zuleitung lässt sich durch die einzelnen Ladepunkte schleifen und ermöglicht somit einen schnellen und wirtschaftlichen Aufbau komplexer Installationen.

Slide
Garo Connect App

GARO Connect ist ein intuitives Verwaltungstool für Ladestationen der Entity-Serie von GARO. Diese App ist unerlässlich für den Zugriff auf eine Ladestation, sei es zur Identifikation, zum Hinzufügen von RFID-Tags, zur Überwachung des Energieverbrauchs oder zum Auffinden einer Ladestation. Sie eignet sich sowohl für Besitzer einer einzelnen Entity-Ladestation als auch für die Verwaltung eines umfangreichen Netzwerks von Ladestationen an verschiedenen Standorten und in unterschiedlichen Organisationen. Zudem nutzen Installateure GARO Connect, um die Konfiguration der Ladestationen vorzunehmen und komplexe dynamische Lastmanagementsysteme zu steuern.

check

Ladestatus jederzeit überwachen und ändern

check

Autorisierung festlegen und verwalten

check

Ladehistorie einsehen & Ladereport generieren

check

Permanente Verriegelung des Typ 2 Kabels aktivieren

check

Ladezeiten ändern

check

Einstellungen ändern uvm.

garo connect app
Slide
Technische Daten

Standard
EN61851-1, IEC62955, IEC61439-7, EN61008-1, EN60898-1, ISO15118

Kommunikationsschnittstellen
Ethernet, WLAN, Mesh-WLAN, LTE CAT M1, OCPP, RFID

Gewicht / Temperaturbereich
4,2 kg / -40°C bis +40°C

Fehlerstromerkennung
Integrierter Fehlerstromschutzschalter (RCD) mit einem allpoligen mechanischen Schutzschalter für AC und DC

Max. Strom und Ladeleistung
22 kW (32 A, 3-phasig), Ein- oder dreiphasig,
230 V / 240 V (einphasig) / 400 V / 415 V (dreiphasig),
50 Hz, TT / TN / IT
Bei Auslieferung Leistung auf 11kW begrenzt
Last - und Phasenausgleich

Schutzgrad
IP54, für den Innen- und Außenbereich
IK10 Stossfestigkeitsgrad

Ladebuchse
Typ 2 Buchse. Elektronische Kabelblockierung, Kabel kann dauerhaft vom Benutzer
über die App blockiert werden

Über Garo

Garo ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung innovativer Produkte und Systeme für elektrische Installationen unter eigener Marke im europäischen Markt spezialisiert hat. Mit seinen vier Produktbereichen – Elektrische Verteilungsprodukte, E-Mobilität, Projektgeschäft und Temporäre Energieversorgung – liefert Garo Produkte und Komplettlösungen, die sich durch elektrische Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Nachhaltigkeit auszeichnen. In der nordischen Region ist Garo Marktführer in mehreren Produktkategorien innerhalb der elektrischen Verteilungsprodukte und E-Mobilität.

Gegründet im Jahr 1939, hat Garo seinen Hauptsitz in Gnosjö und ist heute eine internationale Gruppe mit rund 550 Mitarbeitern. Der Gesamtumsatz für das Jahr 2022 belief sich auf 1.390 Millionen Schwedische Kronen (MSEK). Garo ist an der Nasdaq Stockholm unter dem Ticker-Namen GARO gelistet.

Schrack AMPARO FI/LS-Schalter C16A/30mA

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „GARO Entity PRO 22 MID Wallbox“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert